Namensschilder für Babys

schilder

Wenn ein neues Familienmitglied das Licht der Welt erblickt, werden die Eltern von allen Seiten beschenkt. Jeder Bekannte oder Verwandte möchte seiner Freude mit einem besonderen Geschenk zu diesem einzigartigen Anlass Ausdruck verleihen. Die Möglichkeiten sind jedoch einigermaßen überschaubar, denn fast alle frisch gebackenen Mamas bekommen zur Geburt und zur Taufe immer wieder die gleichen Geschenke. Strampler und allerlei Babyausstattung werden da präsentiert, auch kleine Löffelchen und Näpfchen sind im Repertoire. Wer sich aber wirklich mal etwas Anderes ausdenken und die Eltern so richtig überraschen möchte, muss sich eingehender umschauen. Wie wäre es mal mit einem Aufkleber oder Schild mit Babys Namen darauf? Allerlei Namensschilder gibt es in entzückender und lustiger Auswahl im Internet zu kaufen.

Das breit gefächerte Sortiment an Namensschildern hält beinahe unzählige Varianten in allen möglichen Formen und Farben bereit. Da findet sich für jeden Geschmack ein individuelles Geschenk. Die meisten Artikel können mit eigenen Texten versehen werden, manche auch mit einem Foto. Wer eine sehr persönliche Gabe zur Geburt sucht, wird hier also bestimmt fündig.

Hier ein paar Beispiele für originelle Namensschilder für Babys:

  • Ein Holzschild, das aus einer dekorativen Baumscheibe hergestellt ist, kann mit dem Bild des Neugeborenen, seinem Namen und dem Geburtsdatum versehen werden. Ein ganz besonderes Deko-Objekt fürs elterliche Wohnzimmer.
  • Mit verschiedenen Wandtattoos kann man die Kinderzimmerwände effektvoll und individuell schmücken. Ein großer Schriftzug mit 3D Buchstaben bringt den Namen des Babys dekorativ und unübersehbar an die Wand. Auch der Babyname auf einem niedlichen Wiegensymbol in entsprechender Farbe sieht an der Wand hübsch aus.
  • Den üblichen Aufkleber ‚Baby an Bord‘ kennt man ja von zahlreichen Familienkutschen. Hier ist Zeit für Neues und Originelles. Die Auswahl an Autoaufklebern mit Babymotiven ist reichhaltig, von lustig bis niedlich gibt es alle möglichen Varianten, vom ‚Hosenscheißer unterwegs‘ bis zum Schild mit der Aufschrift ‚Bin gelandet‘ kann man da wählen.
  • Wenn die Familie Zuwachs bekommen hat, wird es auch irgendwann Zeit für ein neues Türschild, das den neuen Mitbewohner berücksichtigt. Oder man bestellt ein hübsches Schild mit einem passenden Text extra für die Babyzimmertür. So wird der neue Erdenbürger angemessen willkommen geheißen.
  • Über ein Plüschtier mit dem Namen des Babys und vielleicht einem Foto freuen sich nicht nur die Eltern, das Kleine kann später sogar damit spielen. Auch hier ist ein individueller Texte möglich, der das Geschenk noch persönlicher gestaltet.
  • Ein Lätzchen braucht natürlich jedes Baby, um die Kleidung bei den Mahlzeiten zu schonen. Warum soll man da nicht mal ein persönliches Exemplar mit Namenszug schenken? Da schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn dieses Geschenk ist sowohl originell als auch praktisch.

Das Internet bietet 1001 Geschenkmöglichkeit, da findet man auch zur Geburt etwas Außergewöhnliches. Jede Mama wird sich bestimmt über so etwas Persönliches mit dem Namenszug des neugeborenen Babys freuen. Ein Namensschild nimmt den Säugling schon als kleine Persönlichkeit wahr und würdigt seinen Einzug daheim in ganz entzückender Art und Weise. Dem Baby selbst kann man mit dem ersten Geschenk noch keine große Freude machen, aber die Eltern werden ein hübsches Namensschild bestimmt zu schätzen wissen und richtig lange etwas davon haben.

Baby Markt Online-Shop, Ihr Babyfachmarkt für Babyausstattung

babywalz Brand 125x125

www.esprit.de

Anzeige

RSS-Feed

Babypedia Feed